Einträge von Simon Schlenke

Fokus Session – Abreißen oder Sanieren?

“Abreißen oder sanieren?” – um diese Frage dreht sich alles bei der Fokus-Session am im Haus Reichstein am 03. Juli um 18:00 Uhr. Expert:innen aus Stadtplanung, Immobilienbranche, Architektur und Quartiersentwicklung diskutieren, wann eine Immobilie durch Sanierung zu retten ist, und wann nur noch der Abriss hilft.

Tag des offenen Denkmals 2023 im Haus Reichstein

Am 10.09. öffnet das Haus Reichstein als eines von über 5500 Baudenkmälern deutschlandweit seine Pforten und ist damit Teil der größten Kulturveranstaltung Deutschlands. Von 12:00 bis 18:00 Uhr bietet der Tag die Gelegenheit die Bauausstellung zu besuchen und an geführten Touren teilzunehmen.

„Licht an“ im Haus Reichstein

Bei der Veranstaltung „Licht An!“ öffnen die Ückendorfer Künstler*innen traditionell am ersten Adventswochenende ihre Ateliers und Galerien. Auch das Haus Reichstein öffnet seine Ausstellung mit Kunst, VR & allen Infos zur Sanierung unseres Gebäudes.

Der Beginn des neuen Lebens im Haus Reichstein

Am 10.08.2022 war es endlich so weit – die Sanierungsarbeiten im Haus Reichstein sind abgeschlossen, die Bauausstellung ist bereit besucht zu werden – und so konnte das Haus Reichstein offiziell eröffnet werden. In einer Feierstunde mit Politik, Verwaltung, Nachbarn sowie Handwerkern und Planern des Umbaus wurde auf die Zeit der Sanierung zurückgeblickt und in die Zukunft des Hauses geschaut. 

Auf dem Weg zur neuen Gastronomie

Der zukünftige Gastraum der Gastronomie im Erdgeschoss gewinnt langsam an Form. Neue Wände, Sanitäranlage, Lüftung und Kücheninstallation stehen und lassen ahnen, dass bald wieder Gäste in den Räumen der alten Stehbierhalle bewirtet werden. 

Die Elemente bändigen

Egal ob Strom, Wärme, Wasser oder Luft. Gerade sind die technischen Gewerke dabei die Infrastruktur aufzubauen, damit die verschiedenen Elemente dorthin kommen, wo sie später nach Fertigstellung des Haus Reichstein auch hin sollen.

Trockenbau im Bestand – Warum es Sinn ergibt und wie es geht

Anfang Dezember starteten die Trockenbauarbeiten im Haus Reichstein. Parallel zur Installation von Sanitär-, Heizungs-, Lüftungs- und Elektro-Leitungen wurden Wärmedämmung und Dampfsperre verbaut. Warum gerade Trockenbaumaßdecken und -wände im Haus Reichstein zum Einsatz kommen, erfahren Sie in diesem Blogbeitrag.